Ayurveda- und Yogapraxis 

10 % Sommerrabatt !

Als Ferienangebot für Daheimgebliebene gibt es auf alle regulären Massageangebote für einen im Juli gebuchten Massagetermin              10 %  Sommerrabatt!

Neue Yogakurse

Ab 14.08. und 15.08.2018 beginnen neue Kurse für Anfänger, Wiedereinsteiger und Vorerfahrene. Jetzt anmelden und einen Platz reservieren!

 

Allgemeine Informationen und wichtige Hinweise

  • Gegenanzeigen, wie z.B. fieberhafte Infekte, offene Wunden, die ersten zwei Tage der Menstruation und die ersten 3 Monate der Schwangerschaft sind vor der Terminabsprache unbedingt zu beachten
  • Bei akuten und entzündlichen und allen ansteckenden Krankheiten, Tuberkulose, Psychosen, frischem Herzinfarkt, Venenthrombose bis mind. 6 Wochen nach Beginn kann ich nicht massieren.
  • Bitte informieren Sie mich über aktuelle Beschwerden oder Rücksichtsmaßnahmen. Ich behalte mir vor, eine grundsätzliche Einschätzung des Gesundheits- oder Hautzustandes vorzunehmen. Auch während der Massage sollten Sie mich darauf hinweisen, wenn der Druck zu schwach oder zu stark sein sollte. Bitte beachten Sie, dass eine gute Massage keine Schmerzen verursachen sollte. Stark heißt nicht besser.
  • Vermeiden Sie reichhaltige Mahlzeiten und alkoholische Getränke vor der Massage.
  • Abhyanga und ein Teil der Ayurveda-Anwendungen sind Behandlungen, welche in der Regel unbekleidet durchgeführt werden. Einwegslips stehen Ihnen zur Verfügung. Sie werden während der Massage mit einem Tuch abgedeckt.
  • Es ist möglich nach der Massage zu duschen. Bringen Sie bitte ein paar Badelatschen und einen Bademantel mit. Um eine optimale Wirkung der Massage zu erhalten, empfehle ich jedoch, das Öl noch mindestens 1½ Stunden nach der Massage auf der Haut zu belassen. Nach der Massage sollte der Kopf keine Zugluft bekommen, deshalb bringen Sie sich eine warme Kopfbedeckung mit.
  • Planen Sie nach der Massage keine Termine und gönnen Sie sich noch Ruhe- und Entspannungszeit zu Hause, damit die Massage optimal für Sie nach wirken kann.
  • Termine können nach telefonischer Absprache vereinbart werden und sind verbindlich. Für persönliche Terminabsprachen rufen Sie mich bitte vorher an, da während der Massagezeiten die Praxistür nicht geöffnet werden kann.
  • Stornierung
    Falls Sie einen gebuchten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie, mindestens 48 Stunden vorher abzusagen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich Ihnen bei kürzeren Stornierungen 50% des Behandlungspreises in Rechnung stelle. Bei Nichterscheinen ohne Stornierung wird 100% berechnet bzw. ein Massagegutschein verfällt. Dies gilt für alle Behandlungen und Beratungen.
  • Bitte beachten Sie: Bei den angegebenen Zeiten handelt es sich um die reinen Anwendungszeiten, sofern nicht anders angegeben. Zusätzlich wird vor jeder Anwendung ein persönliches Gespräch bei einer Tasse Tee geführt. Nach jeder Anwendung folgt eine Nachruhezeit.

 

Schließen Sie einfach die Augen und relaxen Sie bei leiser Musik. Ich wünsche Ihnen viel Entspannung bei Ihrer Anwendung.

 

Ayurveda- und Wellness-Etikette

  • Bitte erscheinen Sie pünktlich zu Ihrem Termin
  • Hygiene wird bei einer Massage groß geschrieben. Kommen Sie deshalb möglichst frisch geduscht zum Massagetermin.

 

Wichtiger Hinweis:

Eine Ayurveda- oder Wellnessmassage ersetzt bei Krankheit keine Behandlung durch einen Heilpraktiker oder Arzt.